Unser Leitbild: Ein guter Platz

Manchen Jungendlichen und jungen Erwachsenen mangelt es an konstanten Bezugspunkten, an der notwendigen Unterstützung oder an einem für sie geeigneten Umfeld. Sie haben Schwierigkeiten, ihren Platz in unserer Gesellschaft zu finden.

Dabei zu helfen, diesen Platz einzunehmen, ist das erklärte Ziel der Küpper-Stiftung ...
... ein guter Platz um selbstständig zu werden ...
... ein guter Platz für die Entwicklung der Persönlichkeit und den Aufbau von eigenen Lebens- und Berufsperspektiven, oder einfach gesagt:
...ein guter Platz zu sein!

Doch wie wird aus diesem Platz eine echte Chance für die betroffenen Jugendlichen?
Welche Perspektiven und Hilfestellungen schaffen die Basis für den Ausweg aus der Notlage?

Neben Gemeinschaft, Solidarität, Akzeptanz, Respekt und Verständnis ist es die fortwährende konstruktive Auseinandersetzung mit der Frage, was einen solchen Platz ausmacht, wie er sich gestaltet und auf welche Weise er sich positiv weiterentwickeln kann.